Gestürzter Mountainbiker - Unterstützung Rettungsdienst

Techn. Rettung > Person in Notlage
Zugriffe 317
Einsatzort Details

GoPro-Freeride Strecke am Sommerbergparkplatz
Datum 24.05.2020
Alarmierungszeit 17:20 Uhr
Einsatzende 18:00 Uhr
Einsatzdauer 40 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Einsatzleiter Tido Lüdtke
eingesetzte Kräfte

Wildbad
Fahrzeugaufgebot   Kommandowagen  Mannschafts Transportwagen

Einsatzbericht

Gestürzter Mountainbiker in der Freeridestrecke etwa 40 - 50 m unterhalb des Sommerbergparkplatzes. Der Rettungsdienst forderte die Feuerwehr zur Unterstützung aus dem steilen Gelände an.

Vakuummatratze, Pumpe sowie Schleifkorbtrage zur Einsatzstelle gebracht.  Nach Versorgung wurde der Verletzte auf die Vakuummatratze gelegt und diese an den Patienten anmodeliert. Anschließend wurde der Patient mit der Vakuummatratze in die Schleifkorbtrage gelegt, dort angeschnallt und hangaufwärts zum Sommerbergparkplatz getragen. Dort wurde er auf die Krankenfahrtrage des Rettungswagen umgelagert und in diesem weiter versorgt.

Zur Schmerzbehandlung wurde dann noch ein Notarzt nachgefordert. 

 

Einsatzauswertung