eiko_icon Verkehrsunfall

Techn. Hilfe > Verkehrsunfall
Zugriffe 434
Einsatzort Details

K 4366 Aichelberger Sträßle
Datum 09.01.2019
Alarmierungszeit 16:16 Uhr
Einsatzende 17:01 Uhr
Einsatzdauer 45 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Einsatzleiter Tido Lüdtke
Mannschaftsstärke 10
eingesetzte Kräfte

Wildbad
DRK - Rettungsdienst
    Fahrzeugaufgebot   Kommandowagen  Rüstwagen  Vorausrüstwagen

    Einsatzbericht

    Nach einem Notrufeingang alarmierte die Integrierte Leitstelle des Landkreises Calw die Feuerwehrabt. Wildbad zu einem Verkehrsunfall nach dem Recylinghof mit eingeschlossener Person im Fahrzeug, welches von der Fahrbahn abgekommen und umgestürzt sei.

    Anfahrt der Feuerwehr und Rettungsdienst bei Schnee- und Eisglätte. Bei Ankunft zeigte sich, dass ein SUV aufgrund Schneeglätte ins Schleudern geriet und nach rechts von der Fahrbahn abkam. Der SUV kam unterhalb der Straße auf der Beifahrerseite liegend an Bäumen zum liegen.

    Der Fahrer war bei Eintreffen der Feuerwehr aus dem Fahrzeug herausgekommen und stand an der Straße. Er war unverletzt und wurde kurzzeitig vom Rettungsdienst betreut.

    Nachdem keine Betriebsflüssigkeiten am Fahrzeug ausliefen und der Fahrer des Fahrzeuges mitteilte, dass sie die Fahrzeugbergung in Eigenregie vornehmen, fielen keine weiteren Aufgaben für die Feuerwehr an.

    Hinzukommende Polizei unterrichtet. 

     

    Einsatzauswertung