eiko_icon Brand in Trafostation

Brandeinsatz > Sonstiges
Zugriffe 684
Einsatzort Details

Richard-Wagner-Straße
Datum 19.04.2019
Alarmierungszeit 14:59 Uhr
Einsatzende 16:30 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 31 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Einsatzleiter Tido Lüdtke
Mannschaftsstärke 7
eingesetzte Kräfte

Calmbach
DRK - Rettungsdienst
    Fahrzeugaufgebot   Löschgruppenfahrzeug CB. LF 10  Mannschafts Transportwagen CB
    Kleinbrand b

    Einsatzbericht

    Gemeldeter Brand in Trafostation gegenüber Richard-Wagner-Str.60.

    Bereits auf der Anfahrt ließ der Feuerwehrkommandant die Stadtwerke Bad Wildbad über die Integrierte Leitstelle des Landkreises Calw verständigen. Diese hatten bereits einen Stromausfall in Calmbach festgestellt.

    Bei Eintreffen des FW-Kdt. teilten Anwohner mit, dass es in der Trafostation etwa 1 Minute lang ordentliche Schläge hörbar waren und schwarzer Rauch an Lüftungsschlitzen hervorkam. Zum Zeitpunkt des Eintreffens des FW-Kdt. war lediglich noch eine leichte Rauchfahne sichtbar.  Die Stadtwerke trafen etwa 2 Minuten später ein.

    Nach Aufschließen der Türe war Feuer auf der linken Seite der Trafostation sichtbar. Dieses brannte jedoch ohne nennenswerte Intensität.
    Die Stadtwerke teilten mit, dass sie die Trafostation erst noch stromlos schalten müssten. Aufgrund des geringen Flammenbildes wurde mit dem Ablöschen der Flammen bis zur Stromlosschaltung abgewartet.

    Aufbau einer C-Schlauchleitung sowie Vornahme eine CO2-Löschers.

    Nach bestätigter Stromabschaltung wurde ausgelaufenes Öl mit Ölbindemittel gebunden und das Feuer mit einem C-Rohr abgelöscht.

     

        

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     

    Einsatzauswertung