Vermeintlicher Gartenhüttenbrand

Brandeinsatz > Sonstiges
Zugriffe 445
Einsatzort Details

Höfener Straße
Datum 30.11.2020
Alarmierungszeit 10:17 Uhr
Einsatzende 10:57 Uhr
Einsatzdauer 40 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Einsatzleiter Gerhard Wurster
eingesetzte Kräfte

Calmbach
Fahrzeugaufgebot   Löschgruppenfahrzeug CB. LF 10  Mannschafts Transportwagen CB  Tanklöschfahrzeug CB

Einsatzbericht

Die Feuerwehrabt. Calmbach wurde zu einem vermeintlichen Gartenhüttenbrand mit deutlicher Rauchentwicklung auf einem Grundstück in der Höfener Straße alarmiert.

Nach Eintreffen der Feuerwehr stellte sich heraus, dass auf dem Grundstück Reißig und Äste verbrannt wurden. Das Feuer war nicht bei der Ordnungsamt der Stadt angemeldet. Der Verursacher wurde entsprechend aufgeklärt. 

Keine weiteren Maßnahmen der Feuerwehr erforderlich. Der Verursacher kontrolliert und löscht das Feuer.  

 

Einsatzauswertung