Evakuierung Fahrgäste aus Stadtbahn auf freier Strecke

Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung
Zugriffe 361
Einsatzort Details

Enztalbahn Calmbach > Höfen
Datum 20.01.2024
Alarmierungszeit 23:14 Uhr
Einsatzende 01:58 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 44 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Einsatzleiter Tido Lüdtke
eingesetzte Kräfte

Wildbad
Calmbach
DRK Ortsverein Oberes Enztal
    Fahrzeugaufgebot   Kommandowagen  Vorausrüstwagen  Mannschafts Transportwagen CB  Mannschafts Transportwagen JFW

    Einsatzbericht

    Aufgrund eines umgestürzten Baumes, welcher in die Oberleitung der Bahnstrecke stürzte und hierbei die Oberleitung beschädigte, blieb eine Stadtbahn auf der Fahrt nach Bad Wildbad wegen des Stromausfalles auf der Strecke liegen. Die Feuerwehr wurde zur Evakuierung des Zuges auf freier Strecke alarmiert. Der zuerst alarmierte Feuerwehrkommandant fuhr die Einsatzstelle an, erkundete die Lage und ließ die MTW's der beiden Abteilungen alarmieren.

    Die Fahrgäste wurden nach Eintreffen der Fahrzeuge aus dem Zug evakuiert und über den Bahnkörper bis zu einem Fußgängerüberweg und einen Weg zu den Fahrzeuge geführt.

    Aufgrund der Kälte in der Nacht und um weitere Wartezeiten für die Fahrgäste zu vermeiden, wurden diese mit den MTW‘s zu den Haltestellen und Bahnhöfen Calmbach und Wildbad gefahren.