Person im Wasser

Techn. Rettung > Person in Notlage
Zugriffe 620
Einsatzort Details

Gewässer Enz, Höhe Kurtheater
Datum 01.05.2024
Alarmierungszeit 00:21 Uhr
Einsatzende 01:15 Uhr
Einsatzdauer 54 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Einsatzleiter Tido Lüdtke
eingesetzte Kräfte

Wildbad
DRK - Rettungsdienst
    Notarzt
      Fahrzeugaufgebot   Kommandowagen  Mannschafts Transportwagen  Vorausrüstwagen  Löschgruppenfahrzeug WB

      Einsatzbericht

      Person in Enz gestürzt. Bei Eintreffen der Feuerwehr wurde von einer Person mitgeteilt, dass jemand in die Enz oberhalb der Kurtheaterrücke gestürzt sei. Wo sie jetzt sei, ist nicht bekannt. Die eigene Suche brachte kein Ergebnis.

      Sofort wurde mit Lampen und Scheinwerfer die Enz abwärts abgesucht und mit den Lichtmasten des LF 10 und VRW weiteres Licht geschaffen. Die Person konnte etwa 200 m enzabwärts am Fuß einer Böschungsmauer am Gewässerrand kauernd aufgefunden werden. Von der gegenüberliegenden Enzseite stiegen Einsatzkräfte über einen Steilhang zur Person ab und zogen diese aus dem Wasser. Über den Steilhang wurde diese dann den Hang hinauf gebracht und dem Rettungsdienst zur weiteren Versorgung übergeben.

       

      Einsatzauswertung